Bei Bestellungen über diesen Webshop gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1.Vertragsabschluß:

Ein Kaufvertrag kommt, vorbehaltlich Ihres Widerrufs entsprechend Menüpunkt "Widerruf", mit Lieferung unserer Waren zustande.

2.Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferten waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von ArsenalM -KG.

3.Eingangsbestätigung:

Die vom System automatisch versandte E-Mail ist nur eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung, KEINE Bestätigung eines Kaufvertrages. In dieser Eingangsbestätigung sind Rabatte noch nicht berücksichtigt. Diese werden erst bei Auslieferung auf der der Lieferung beiligenden Rechnung berücksichtigt.

4.Irrtümer:

Preisangaben in unseren Angeboten erfolgen nach bestem Wissen. Irrtümer und Preisänderungen behalten wir uns vor. In diesem fall wird der korrekte Preis berechnet. Ein Widerrufsrecht besteht bereits, natürlich auch für diesen Fall.

5.Liefermöglichkeit:

Alle Waren von Arsenal-M werden in limitierter Menge gefertigt. Liefermöglichkeit bestehen so lange die Vorräte reichen. Ausverkaufte Artikel werden bei Ausverkauf aus dem Angebot dieses Webshops genommen. So lange sie hier angeboten werden sind sie auch lieferbar es sei denn der Ausverkauf, die Herausnahme aus dem Angebot und ihre Bestellung überschneiden sich. 

Bei Nichtverfügbarkeit der Waren werden Sie nicht extra informiert. Sie werden nur nicht geliefert und natürlich auch nicht berechnet. Nicht gelieferte Waren bedeutet damit automatisch dass diese ausverkauft sind.

Rückstände existieren damit nicht. Reservierungen von angekündigten Neuheiten sind nicht möglich. Alle Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangsdatums bearbeitet. Sollten Neuheiten nicht rechtzeitig verfügbar sein, aber deren Verfügbarkeit absehbar sein, wird die Auslieferung Ihrer Bestellung bis zur vollständigen Verfügbarkeit der bestellten Waren bis zu 4 Wochen zurückgestellt. Sollte die Frist bis zur Lieferbarkeit länger dauern werden Sie benachrichtigt und/oder die Bestellung wird ohne den verspäteten Artikel ausgeliefert.

6.Widerrufsrecht:

siehe dazu den entsprechenden Menüpunkt.

7.Lieferung:

siehe dazu den entsprechenden Menüpunkt

8.Warenannahme:

Mit Warenannahme geht die Gefahr für die bestellten Waren, auch bei Teillieferungen, auf den Kunden über.

9.Mängelgewährleistung:

Das Produkt Resinbausätze ist von seiner Natur her (Materialsprödigkeit) nur bedingt für den Versand geeignet. Brüche einzelner besonders filigraner Teile sind dabei häufig und gelten nicht als Mangel. In der Regel sind diese Brüche vom versierten Modellbauer einfach zu beheben. Bei irreparablen Transportbrüchen sind wir aber kulanter Weise bereit Ersatz zu leisten. Dies gilt ebenso wenn Teile im Bausatz fehlen. Teile die von uns aus Kulanz nachgeliefert werden, werden mit nächster Bestellung und nach Ihrer schriftlichen Erinnerung, ausgeliefert. Nutzen Sie dabei das entsprechende Kontaktnachrichtenfeld im Bestellmenü. EIN EINZELVERSAND VON ERSATZTEILEN ERFOLGT AUS TECHNISCHEN GRÜNDEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ! Bitte Fehl- und Ersatzteile grundsätzlich bei nächster Bestellung anfordern! 

Angüsse sind produktionstechnisch notwendig und sind, gleichgültig an welcher Stelle der Bauteile sie sich befinden, kein Mangel.

Verzug ist bei Resinbausätzen ebenfalls werkstoffbedingt und kann durch Kochen des Bauteils in Wasser sowie anschließendes Ausrichten und Abschrecken unter kaltem Wasser behoben werden. Bei außergewöhnlich stark verzogenen und damit nicht ausrichtbaren Bauteilen gilt gleiches wie für Bruchteile.

Der Besteller erklärt mit Bestellung unserer Produkte dass Ihm diese spezifischen Eigenschaften des Werkstoffes Resin bekannt sind und von Ihm nicht als Mangel angesehen werden sofern Sie sich mit oben genannten Mitteln korrigieren lassen.

Darüber hinaus gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen sofern Sie sich sinnvoll auf die spezifischen Besonderheiten der gelieferten Waren sinnvoll anwenden lassen.

ArsenalM hat das Recht bei berechtigten Mängelanzeigen Ersatzlieferungen (AUSSCHLIESSLICH MIT NÄCHSTER BESTELLUNG!)  vorzunehmen. Bei Fehlschlagen einer Ersatzlieferung kann Kaufpreisherabsetzung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) vereinbart werden. Bei einer Wandlung sind Sie zur vollständigen freigemachten Rücksendung der Ware nach Aufforderung durch uns verpflichtet.

Ansprechpartner für alle Gewährleistungsfragen ist: ArsenalM - KG.

Eigenschaften der Produkte werden von ArsenalM - KG nicht zugesichert, es sei denn die Zusicherung erfolgt ausdrücklich. Eine Haftung bezieht sich nur auf Schäden an der Ware selbst. Mangelfolgeschäden werden ausgeschlossen, es sei denn eine ausdrücklich zugesicherte Eigenschaft lag nicht vor.

10.Datenschutz:

siehe dazu den entsprechenden Menüpunkt

11.Bezahlung:

siehe dazu den entsprechenden Menüpunkt

12.WARNHINWEIS:

Alle Artikel von ArsenalM - KG sind für Modellbauer ab 14 Jahren empfohlen.

13.Gerichtsstand/Anwendbares Recht:

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand bei Klageerhebung durch Besteller ist sein jeweiliger Wohnort in Deutschland. Ist das nicht gegeben oder der Besteller ist Kaufmann so ist als Gerichtsstand Passau vereinbart.

14.Salvatorische Klausel:

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.